Aktuelles


 

Update 25.08.2017:

 Für die Highlights der Oberstdorfer Wintersportveranstaltungen beginnt der Kartenvorverkauf bereits am 01. September. Merken Sie sich den Termin vor und informieren Sie bitte auch interessierte Gäste, damit jeder seine Wunschticket erhält.

Bei der Vierschanzentournee und bei der Skiflug-Weltmeisterschaft startet am 01. September zuerst der Passverkauf für die Mehrtagespässe. Am 23. Oktober startet für beide Veranstaltungen der Einzelkarten-Vorverkauf.
Bei der FIS Tour de Ski und beim FIS Weltcup Skispringen Damen startet der Einzelkartenvorverkauf am 01. September.

Auftaktskispringen der Vierschanzentournee vom 29. bis 30. Dezember 2017
Langlauf Weltcup Tour de Ski vom 03. bis 04. Januar 2018
Skiflug-Weltmeisterschaft vom 18. bis 21. Januar 2018
Weltcup Skispringen Damen vom 23. bis 25. März 2018

Kartenvorverkauf - Start 01. September: Tourismus Oberstdorf im Oberstdorf Haus und Ticket-Service Arena-Ticket-Allgäu



Update 25.8.2017:
Im Frühjahr 2017 haben Bagger und Baumaschinen die letzten Wintersportler am Ifen abgelöst. Unermüdlich sind seither unzählige Experten und Fachkräfte im Einsatz, um das Bergerlebnis am markanten Gipfel für Groß und Klein noch komfortabler, schneller und vor allem sicherer zugänglich zu machen. Die neuen Bahnen Ifen I und Ifen II gehen im Dezember 2017 in Betrieb und bieten Ihnen zahlreiche Vorteile:
• Die 750 Höhenmeter zwischen Tal- und Bergstation überwinden Ifen I und Ifen II mit Geschwindigkeiten bis zu 6 m/s.
• Die Bergstation ist für die Passagiere direkt – also ohne Umstieg in einem Stück – erreichbar.
• Die hochmoderne Doppelmayr D-Line gehört zu den leisesten Seilbahnen ihrer Art.
• Die neuen 10er Kabinen verfügen über Sitze, die ganze 5 cm breiter sind, als bei herkömmlichen Modellen.
Auch das Bergrestaurant Hahnenköpfle erlebt eine Veränderung: Das kulinarische Angebot auf über 2.000 Metern Seehöhe lädt künftig durch zeitgemäße räumliche Umbauten noch mehr zur Einkehr und zum Verweilen.
Ifen-Talstation Ifen MittelstationIfen Bergstation

 


 

Skiflugschanze SkiflugschanzeUpdate 05.07.2017:

Ab sofort ist die umgebaute und sanierte Skiflugschanze im Stillachtal inklusive Turmaufzug zum Schanzenturm, Aussichtsplattform und Bistro wieder geöffnet. Auch der  Schrägaufzug von der Arena zum Schanzenturm ist in Betrieb. Am Erlebnisweg wird noch gearbeitet. Man darf gespannt sein.

 

Der 'Schiefe Turm von Oberstdorf' ist täglich von 9.30 bis 17.30 Uhr geöffnet.



 

Neue TürenUpdate 27.04.2017:

Heute haben wir bei einer Oberstdorfer Schreinerei neue Wohnungstüren bestellt. Die jetzt vorhandenen weißen Türen werden durch Massivholztüren im Landhausstil ersetzt. Damit passen wir auch die Zimmertüren dem Landhausstil unserer Wohnung an und runden das Gesamtbild ab.

Die Montage erfolgt nach der Sommersaison etwa Ende Oktober.



 

Update 27.02.2017:

Die Betriebszeiten der Bergbahnen Oberstdorf und Kleinwalsertal (Aktion 'Sommer Bergbahnticket inklusive') für die Sommersaison 2017 wurden aktualisiert. Witterungsbedingt kann es evtl. noch zu Änderungen kommen.

 

Betriebszeiten Sommersaison 2017
Nebelhornbahn 20.5. bis 5.11.
Fellhornbahn 13.5. bis 5.11.
Walmendingerhornbahn        6.5. bis 5.11.
Söllereckbahn 8.4. bis 23.4. und 6.5. bis 5.11.
Kanzelwandbahn 13.5. bis 5.11.
Heuberglift 3.6. bis 26.10.
Zafernalift 3.6. bis 26.10.
Ifenbahn wegen Neubau kein Sommerbetrieb in 2017


 

FlugschanzeUpdate 27.12.2016:

Die Umbauarbeiten an der Heini-Klopfer Skiflugschanze im Stillachtal sind schon sehr weit fortgeschritten. Es wurde bereits mit der Beschneiung begonnen, damit zum Skiflug-Weltcup vom 3. bis 5. Februar 2017 genügend Schnee vorhanden ist.

 

 

 

 



 

GipfelstationUpdate 16.12.2016:

Die neue Nebelhorn-Gipfelstation ist eröffnet. Auch der Nordwandsteig ist fertig. Nach nur einem halben Jahr Bauzeit eine Meisterleistung. Respekt den Planern und Bauarbeitern.

Mehr Info ...

 

 







 

Update 16.12.2016:

Der Oberstdorfer Busbahnhof wird umgebaut, an die modernen Verkehrsanforderungen angepasst und barrierefrei gestaltet. Das Eckgebäude Im Steinach/Poststraße (Gebäude der RVA) wird abgerissen und das Grundstück wird in die Bahnhofsplanung mit einbezogen. 

Ein Architektenwettbewerb wurde durchgeführt. Den ersten Preis erhielten die Architekten Fischer & Gibbesch GbR, Sonthofen mit Schneider & Theisen GmbH, Ingenieurbüro für Bauwesen, ebenfalls Sonthofen. Sie werden mit der weiteren Planung beauftragt. Der Entwurf für den neuen Busbahnhof (zukünftig 'Mobilitätszentrum') ist sehr gelungen und verspricht eine deutliche Aufwertung der Oberstdorfer Infrastruktur.



 

Update 15.12.2016:

Die Oberstdorf Therme wird saniert. Ursprünglich war geplant, die Therme im Karweidach (zwischen Tennishalle und Illerursprung) völlig neu zu bauen. Dank den Forderungen einer Bürgerinitiative hat der Gemeinderat allerdings beschlossen, den jetzigen Standort in Zentrumsnähe zu erhalten und die Therme dort komplett zu sanieren.

Die Kosten werden vorläufig auf stolze 16,25 Millionen Euro geschätzt. Für die Dauer der Sanierungsarbeiten wird die Therme mehrere Monate lang geschlossen bleiben.



 

Schlafzimmer Update 2.11.2016:

Das neue Schlafzimmer wurde geliefert und eingebaut.

Alle Möbel wurden in handwerklicher Schreinerarbeit von einem Oberstdorfer Meisterbetrieb hergestellt und millimetergenau in den Raum eingepasst.

Jetzt passt auch das Schlafzimmer zum einheitlichen Landhausstil unserer Wohnung.



 

Neue SchlafcouchRückenlehnenUpdate 11.08.2016:

Die neuen Rückenkissen für die kurze Seite der Couch wurden heute geliefert und montiert

 

Außerdem erreicht uns heute von Oberstdorf Tourismus folgende Info:

Start Kartenvorverkauf Vierschanzentournee 2016

Der Vorverkauf für den Auftakt der Vierschanzentournee beginnt am Donnerstag, 01. September mit dem 2-Tages-Pass, Einzeltickets sind ab dem 24. Oktober erhältlich.

Kontakt: Kartenvorverkauf Tourist Information im Oberstdorf Haus
Prinzregenten-Platz 1 - 87561 Oberstdorf
Tel. 0049 (0) 8322 / 700-290   -   Fax 0049 (0) 8322 / 700-236

E-Mail: kartenvorverkauf@oberstdorf.de

 


 

Neue SchlafcouchUpdate 18.05.2016:

Die neue Eck-Schlafcouch wurde geliefert. Sie kann mit einem Handgriff in ein Bett verwandelt werden. Die Sitzfläche klappt dabei nach unten und ein Bett mit Sprungrahmen und vollwertiger Matratze wird ausgefahren. Die Liegefläche beträgt 140 x 200 cm. Eine verstellbare Rückenlehne für die linke Seite haben wir nachbestellt. Sie wird in Kürze geliefert.

 


 

Update 01.05.2016:

Die Nebelhorn-Gipfelstation wird abgerissen und völlig neu gebaut. Deshalb kann es in der Sommersaison 2016 aufgrund von Bauarbeiten zu Einschränkungen im Fahrbetrieb der Gipfelbahn (zwischen Bergstation Höfatsblick und Nebelhorn-Gipfel) kommen. Die Gipfelbahn wird zeitweise nicht in Betrieb sein. Bis zur Station Höfatsblick gibt es durch den Baubetrieb keine Einschränkungen. Zur Wintersaison 2016/2017 soll dieses gigantische Bauvorhaben weitestgehend fertiggestellt sein. Mehr Info ...

 


 

Update 15.04.2016:

Die Heini-Klopfer-Skiflugschanze wird komplett umgebaut und für die Skiflug-Weltmeisterschaft 2018 modernisiert. Das betrifft nicht nur die Schanze selbst, sondern auch den Aufsprunghügel, der teilweise abgetragen und an anderer Stelle aufgeschüttet werden muss, um den modernen Anforderungen gerecht zu werden. Die alte Sesselbahn von der 'Sepp Weiler Flugschanzenstube' bis zum Schanzentisch wurde demontiert und wird durch einen Schrägaufzug ersetzt.

 


 

Update 10.04.2016:

Wir haben heute ein neues Schlafzimmer bestellt. Es wird - wie das Wohnzimmer - im Landhausstil eingerichtet. Da alle Teile vom Schreiner in Maßanfertigung hergestellt werden, kann die Lieferung und Montage voraussichtlich nicht vor November 2016 erfolgen.